2012-01-08

QUEEN ELIZABETH 2012-Blog ist umgezogen / has moved

Hier war mal ein Teil meines Blogs.

Mittlerweile hat sich das Design geändert: Nun sind größere Bilder möglich! Außerdem sind die verschiedene Schiffe einer Gesellschaft in einem Blog zusammengeführt worden.

Der Wechsel des Bild-Hosting-Dienstes macht es jetzt möglich, dass die Bilder dauerhaft sichtbar sind.

In diesem Blog sind jetzt nur noch Fahrten mit Gesellschaften, mit denen wir nicht oft oder nicht auf längeren Reisen unterwegs sind, aber auch die Geschichte unserer allerersten Kreuzfahrt auf der LILI MARLEEN 2006.

Here was one part of my blogs.

Meanwhile, the design has changed: Now larger pictures are possible! Furthermore, the different ships of one company have been merged into one blog.

The change of the photo-hosting-service allows now that the pictures appear permanently.

In this blog, you find only voyages of companies we are not sailing very often or not sailing on longer trips but also the story of our very first voyage on LILI MARLEEN in 2006.


Hier sind die neuen Fundstellen (Auf den Gesellschaftsnamen klicken)/Here you find the new locations (Clic on the cruise lines' names):

Cunard:


Norwegian:


Princess:


Holland America:

3 comments:

  1. Es war wieder sehr spannend mit euch zu reisen - jedenfalls im Bloc

    ReplyDelete
  2. Vielen Dank für den wie immer ausführlichen und wundervoll bebilderten Reisebericht. Gut das ich mir vor unserer kommenden Cruise mit der Norwegian Jade auch die Sony HX9V geleistet habe... ;-)

    ReplyDelete
  3. Ohne Übertreibung, ein wirklich guter und vor allem humorvoller Blog !!!
    Kurzweilig zu lesen und mit neuen Elementen.
    Die Panorama-Bilder sind eine tolle Bereicherung,
    damit fällt das "Verorten" einer Location viel leichter,
    die Kurzvideo's in HD-Qualität bringen eine neue Lebendigkeit,
    und durch den Original-Ton eine gewisse Erlebnisnähe auch für die "Daheim-Gebliebenen",
    und demnächst alles im 16:9 Bildformat ist ebenfalls die richtige Entscheidung, hier einen dicken Dank an Bruno.

    Aber Tien, du weiß vielleicht,
    deine Kamera, das unbekannte Wesen,
    hat ja noch viel mehr zu bieten, und wir sollten,
    so glaube ich, weiter daran arbeiten.
    Ein Grund für mich für die nächste Reise
    eine Kabine nachzubuchen,
    falls Carmen mich nochmal alleine fahren läßt,
    was allerdings zu bezweifeln ist.
    Es waren sehr schöne 4 Tage - danke Jungs.

    ReplyDelete

Wer kommentiert, ist damit einverstanden, dass der Kommentar nach Moderation samt Google-Profil gespeichert und veröffentlicht wird.

Who comments agrees that the comment incl. Google-Profile will be stored and published after moderation.