2012-05-19

Tag/Day 3.2 auf der/on MEIN SCHIFF 2 in Kopenhagen/Copenhagen, Denmark

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Wir gehen direkt in die X-Lounge zum Frühstück. Auch ein sehr nettes Angebot.



We went directly to the X-Lounge to have breakfast. Also a very nice offer.



Fangen wir wieder mit Kaviar an... Vornehm geht die Welt zu Grunde...



Let us start again with caviar... The world goes down in anoble fashion.





Bruno and I shared the dragonfruit we got last night.



Bruno und ich teilen uns die Pittahaya von gestern Abend.





And I got my beloved iced tea.



Und ich bekomme meinen geliebten Eistee.

Was uns wundert: beim Umbau hat man in diesen Bereichen die Klimaanlage vernachlässigt. So sind Ventilatoren erforderlich, um es bei starker Sonneneinstrahlung erträglich zu machen.



It was somehow surprising to us: you spent millions to refurbish the ship and forgot the air-condition. So you need a fan to make it more comfortable when you had full sunshine in the lounge.

I was waiting for MSC LIRICA. But I was very surprised that passed under the bridge over the Sound because one "expert" on cruisecritic.com said, that only small cruise ships would go this route.




Ich erwarte die MSC LIRICA. Allerdings bin ich erstaunt, dass sie unter der Öresundbrücke durchfährt, weil ein "Experte" mal in cruisecritic.com behauptet hat, dass nur kleine Kreuzfahrtschiffe darunter dürfen.

Da kommt sie.



There she came.

























While they still were moving they had already the bridge outside.



Noch während sie fahren, wird die Brücke rausgeholt.













And she parked just in front of us at Langeline.



Und parkt direkt vor uns an der Langelinie.

3 comments:

  1. Die Lirica ist nicht unter der Brücke durch, sondern über den Tunnel gefahren, wenn man Deine Karte anschaut... sind wir damals mit der Azamara (leider) auch!

    ReplyDelete
  2. Ach MSC, muss ja der Himmel auf Erden sein gegenüber TUICRUISES :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wenn man 50,00 EUR/Nacht im Winter zahlt, kann man es nur als attraktives Angebot bezeichnen, wenn man mit dem was dafür geboten wird, umgehen kann... Ansonsten muss ich sagen, dass MSC ein äußerst attraktives Angebot für Familien darstellt, weil Kinder oft kostenlos mitfahren können. Mein Fall ist es persönlich nicht, weil es keine flexible Tischzeit gibt und die Liegezeiten bei MSC oft etwas merkwürdig kurz sind oder so, dass um die Zeit noch kein Geschäft und keine Attraktiion geöffnet hat. Aber ich kann ab 50,00 EUR/Nacht fahren und bekomme eine äußerst gute Hardware: sehr schöne Kabinen und auch sehr schöne Schiffe.

      Delete