2008-05-09

Tag/Day 0.1 Pre-Cruise vor der/before DELPHIN auf der/on MONA LISA in Kiel, Germany

Sorry - but my first blogs were only published in German. Therefore please use a translator service like with Google to get a rough idea what I wrote then. Thanks for understanding.


ICE 774 Stuttgart - Kiel


Endlich...

eigentlich hätte ich es nicht mehr gedacht, dass es ein schönes Wochenende werden würde...

Der deutsche Wetterdienst bringt 16 Tage vorher die erste Prognose und demnach hätte es am Wochenende in Hamburg strömen sollen. Aber von Tag zu Tag wurden die Prognosen besser...

Wir hatten ja geplant, dass wir heute Abend in Kiel übernachten, um morgen früh die MONA LISA beim Einlaufen zuzusehen und zu versuchen Andrej Belinsky - seines Zeichens Kreuzfahrtdirektor an Bord der MONA LISA und damals bei unserer allerersten Kreuzfahrt auf der LILI MARLEEN... ja damals... kaum zu glauben, dass es schon fast zwei Jahre her ist.

Seit der Nachricht, dass die MONA LISA in Lettland aufgelaufen ist, ging es heiß und kalt mir den Rücken runter: Wird überhaupt eine MONA LISA da sein, um sie fotografieren zu können???

Heute kamen dann die befreienden Nachrichten:

Erst die Meldung von Raoul Fiebig im Forum und dann die E-Mail von Andrej, der vorschlug, dass wir uns zum Abendessen treffen sollten... 23.00 Uhr??? Für griechische Verhältnisse sicherlich sehr früh und Zeit für die ersten Appetit-Häppchen...

Sicherheitshalber rufe ich heute Morgen nochmals beim Hafen Kiel an: Ja - um 22.00 Uhr wird sie bereits erwartet... also zum ersten Mal verliere ich meinen Glauben an meine Griechich-Kenntnisse: Ich hätte eher getippt, dass 23.00 Uhr auf Griechisch 02.00 Uhr nachts heiß.

Also buchen wir wieder alles um.

DELPHIN VOYAGER, ALBATROS, AMADEA, FRAM und wer sonst noch so im Hafen liegt, sehen wir ja beim Auslaufen in Hamburg...

Für den Fall, dass 22.00 Uhr doch nicht 22.00 Uhr bedeutet, bestelle ich lieber einen Wagen von DB Carsharing, damit wir zumindest im Auto warten können, falls sie doch nicht so pünktlich ist...

Den Einkaufszettel von Andrej haben wir abgearbeitet. Wenn wir jemandem erzählen, dass wir eigentlich nur drei Nächte unterwegs sind, würde uns das keiner glauben... aber da ich direkt nach Goslar fahre, muss ich auch noch alles mitschleppen, was ich nächste Woche brauche.

Morgen um 11.37 Uhr sollten wir wieder in Hamburg sein... hoffentlich hat der ICE aus Mannheim mit dem Rest unserer Gesellschaft min. zwei Minuten Verspätung, damit wir doch noch davor am Bahnsteig auf Brunos Familie aus dem Saarland warten können.

Für morgen Mittag haben wir beim Chinesen gegenüber vom Hauptbahnhof einen großen runden Tisch mit einer Drehplatte bestellt. Die Chance dort zu essen, wo ich schon mal mit shiplover2002 war, lasse ich mir doch nicht entgehen...

Danach kommt ein Großraumtaxi, dass uns im Rahmen einer Mini-Stadtrundfahrt dann zum O'Swaldkai bringt.

Die Unterlagen von Hansa Kreuzfahrten haben wir sehr zeitig erhalten. Nur zum Parkhaus in der Speicherstadt zu fahren, nur um von dort aus umgefahren zu werden, haben wir doch nicht.

Also genießen wir mal die Fahrt bis Kiel und dösen ein wenig, um uns dann mit Andrej die Nacht um die Ohren zu schlagen...

In diesem Sinne: Bis später aus Kiel!

Gruß
HeinBloed

No comments:

Post a Comment